Heilende und geistige Fähigkeiten, also die Fähigkeit des Geistigen Heilens, werden jedem Menschen von Natur aus mitgegeben. // Foto: Jörn KnostDas eigene Wohlbefinden bestimmt in erster Linie die Ausstrahlung eines Menschen. Geht es uns gut, verfügen wir über innere Gelassenheit, Selbstbewusstsein und letztlich eine gute Gesundheit. Unsere Ausstrahlung wird dann von der Umwelt als positiv wahrgenommen. Ist jedoch das innere Gleichgewicht gestört, kann sich dies sowohl seelisch als auch körperlich auswirken.

Selbstheilungskräfte aktivieren
Begleitend zur medizinischen Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker kann jeder Mensch den eigenen Selbstheilungsprozess aktiv unterstützen. Heilende und geistige Fähigkeiten, also die Fähigkeit des Geistigen Heilens, werden jedem Menschen von Natur aus mitgegeben. Hierzu gibt es verschiedene Übungen, um den "inneren geistigen Heiler" zu wecken. Solche Übungen kann man entweder für sich alleine oder innerhalb einer Gruppe in sogenannten "Heilkreisen" durchführen.
Das Haus für mediale Praxis bietet diese Heilkreise an.

Wichtig zu wissen: Beim Geistigen Heilen handelt es sich weder um eine ärztliche oder heilpraktische noch um eine psychotherapeutische Behandlung und ersetzt diese auch nicht!

Starker Energiefluss durch Heilkreise
Ein Vorteil von Heilkreisen, bei denen die Teilnehmer gemeinsam Übungen durchführen und gegenseitig Energien austauschen, ist der starke Energiefluss. Wer schon einmal an einem solchen Heilkreis teilgenommen hat, weiß den um ein Vielfaches stärkeren Energiefluss zu schätzen, der durch die Teilnehmergruppe entsteht. Gleichzeitig erhält jeder Teilnehmer eine unmittelbare Rückmeldung der anderen, sobald man Energien untereinander austauscht. Dadurch entsteht nicht nur eine intensive Verbundenheit zu seinen Mitmenschen, sondern es fördert ein positives und motivierendes Gefühl der Zufriedenheit.

Für wen eignet sich Geistiges Heilen?
Geistiges Heilen ist besonders für die Menschen geeignet, die

  • zusätzlich zu ihrer medizinischen bzw. ärztlichen Behandlung den Selbstheilungsprozess unterstützen möchten.
  • ihre medialen Sinne schärfen möchten, um so mit der jenseitigen Welt in Kontakt treten zu können.
  • gerne auch andere Mitmenschen durch Energieaustausch unterstützen möchten.