Ausbildung zum "Trance-Medium"

Trance wird oft aufgrund keiner, weniger oder falscher Vorstellungen mit Vorbehalt gesehen, tatsächlich ist die Trance jedoch ein gutes Mittel, um die Harmonisierung der unterschiedlichen Energiekörper für sich selbst oder andere zu fördern und zu stärken.

In der Ausbildung zum Trance-Medium erlernen Sie die mediale Trance in Theorie und Praxis.
Ihr vorhandenes Potenzial wird gestärkt und erweitert. Ihre Grundkenntnisse werden vertieft und die unterschiedlichen Techniken der Trance werden Ihnen in dieser Ausbildung intensiv vermittelt. Professionelle Anleitung macht es möglich geschützt die „inneren Kanäle“ zu öffnen, damit wundvolle Erfahrungen möglich sind. Ein Trance Medium sollte sich zu dieser Aufgabe berufen fühlen.

Die zweijährige Ausbildung zum "Trance-Medium" besteht aus acht Modulen und das erste Modul beginnt am Wochenende 06.-08.12.2019.

Für diese Ausbildung sind Vorkenntnisse erforderlich
Die Teilnahme an folgenden Seminaren ist Voraussetzung für die Ausbildung zum "Trance−Medium":
Einführungsseminar „Die mediale Praxis“, Einführungsseminar „Einführung Trance“ und der Trance Workshop „Lichtkreis“.
Teilnehmer/innen, die den Heilkreis regelmäßig besuchen und mindestens an zwei Trance-Workshops teilgenommen haben, brauchen an den Einführungsseminaren nicht teilnehmen.

Termine

Kurs Beginn Ende Ort
Ausbildung zum "Trance-Medium" 06.12.2019 05.12.2021 InSight: Haus für mediale Praxis Münster